Angebote zu "Patienten" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Eine empirische Untersuchung zur Störungsspezif...
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 10.99 / in stock)

Eine empirische Untersuchung zur Störungsspezifität der Alexithymie bei psychiatrischen und psychosomatischen Patienten: Monique Orzechowski, Nicole Mannschatz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Die Rolle der Alexithymie bei der multimodalen ...
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Arbeit wird vertieft auf das Erscheinungsbild chronischer Schmerzen, sowie auf das Persönlichkeitskonstrukt der Alexithymie (Sifneos, 1972) eingegangen. Personen mit einer hohen Alexithymieausprägung haben Schwierigkeiten Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken und weisen zudem ein erhöhtes Risiko für chronische Schmerzerkrankungen auf (Kosturek, Gregory, Sousou & Trief, 1998). Dieser Persönlichkeitseigenschaft wird in der Literatur besonders bei der psychoanalytisch fundierten Psychotherapie ein generell ungünstiger Therapieverlauf beigemessen. In neueren Studien ist die Datenlage für Ansätze wie die kognitive Verhaltenstherapie allerdings nicht eindeutig. In einer eigenen Studie wurden Patienten mit chronischen Schmerzen auf ihre Alexithymieausprägungen anhand des TAS-20 (Toronto Alexithymia Scale; Bagby & Taylor, 1997) untersucht. Im Durchschnitt zeigten sich kleine bis mittlere Effektstärken der multimodalen Schmerztherapie (d = 0.46), wobei die Symptombelastung bei Spitalaustritt nach Kontrolle des Symptomniveaus zu Beginn der Therapie signifikant durch die Alexithymiewerte vorhergesagt werden konnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Schmerztherapie mit neuen Selbstbildern
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kurztext Chronische Schmerzen können auch psychische Ursachen haben: Stress, Überforderung, Konflikte, traumatische Erlebnisse. Dann nützt es wenig, nur das Symptom Schmerz somatisch zu behandeln. Die Creativ-Dynamische Bildsynthese eröffnet den Betroffenen mit Hilfe von Vorstellungsbildern und Zeichnungen eigener Selbstaspekte Zugang zu psychischen Ursachen und ungenutzten Potenzialen. Das Verfahren lässt sich als Kurztherapie mit 4 bis 12 Sitzungen oder als Behandlungsbaustein in einer längerfristigen Psychotherapie einsetzen. Mit einem Manual mit Merkblättern und Kopiervorlagen zur Durchführung Schritt für Schritt, zahlreichen Fallbeispielen und Farbzeichnungen von Patienten, Hintergundwissen über somatoforme Schmerzstörungen und empirischen Belegen der Wirksamkeit des Verfahrens. Inhalt Sokrates und die Kopfschmerzen des Charmides Warum und wie entsteht Schmerz?Schmerzverarbeitung (Neuronale Netzwerke, Schmerzgedächtnis, Psychologische Einflüsse auf Schmerzwahrnehmung und -entstehung) -- Ätiologische Subgruppen -- Epidemiologie -- Risikofaktoren (Kindheitstraumata, erlerntes Krankheitsverhalten, soziokulturelle Faktoren) -- Modelle der Symptomentstehung (Neurobiologie, Konversion, Affektisolierung, Alexithymie, Lerntheorie) -- Psychodynamik (Depression, Angst, Mobbing, Ehrgeiz, Beziehungsstörungen) Die Creativ-Dynamische Bildsynthese: Indikation und Kontraindikation -- Therapieprozess (Motivation, Datenerhebung und Diagnostik, Lebenskurve, Münz-Bild) -- Manual: Durchführung Schritt für Schritt -- Evaluation therapeutischer Fortschritte -- Behandlungsbeispiele Wirksamkeit: Pilotstudie Chronischer Spannungskopfschmerz Hintergründe: Selbstkonzept, Tagtraum-Psychotherapie, Integrationstechnik des NLP, These -- Antithese -- Synthese, Symptombild, Aggressionsbild, Integrationsbild, Potenzielles Selbst contra Ich-Ideal, Selbstkonzepte aus psychoanalytischer Sicht, Heilfaktoren. Kopiervorlagen. Glossar

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot